Legasthenie (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

Legasthenie (Lese-Rechtschreib-Schwäche)
  • Ist Ihr Kind schon seit der ersten Klasse genervt vom Schreiben- und Lesenlernen?
  • Sie üben Diktate, Wörter und Silben, doch es nützt nichts?
  • Freiwillig fasst Ihr Sprössling kein Buch an?

Und was können die Folgen sein?

  • Ihr Kind hat Schwierigkeiten beim Erlernen der Schriftsprache
  • Das kindliche Selbstwertgefühl ist gemindert
  • Hoher Leistungsdruck lastet auf Ihrem Kind
  • Ihr Kind wird von Mitschülern gehänselt

Die Schule macht keinen Spaß?!


Wir helfen Ihnen!

In einem gemeinsamen Gespräch mit Eltern und Kind erarbeiten wir, in welchem Bereich sich die Probleme befinden.

Denn die Ursachen und Auswirkungen sind häufig vielseitig:

  • Verwechslung einzelner Laute wie o-u, s-ß-sch-z, e-i
  • Vertauschen von Buchstaben b-d, g-k, a-o
  • Spiegelung von Buchstaben
  • Schwierigkeiten bei der auditiven Wahrnehmung (Hörverarbeitung)
  • mangelnde Körperwahrnehmung

Nach Abklärung der Ursachen wird ein Behandlungsplan direkt auf ihr Kind zugeschnitten.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, mit Ihnen und den Lehrern eng zusammen zu arbeiten. Nur dann werden Erfolge in allen Bereichen messbar!

Unsere geschulten Therapeuten helfen Ihnen und Ihrem Kind, damit seiner beruflichen Zukunft keine Steine mehr im Weg liegen.

Lassen Sie sich bei uns beraten!