Neurologische Erkrankungen

Und plötzlich ist nichts mehr so, wie es mal war!

Gebiete der Ergotherapie (Erwachsene)
  • Sind Sie selbst betroffen oder Angehöriger eines Betroffenen mit Schlaganfall, Multipler Sklerose, Morbus Parkinson oder anderer neurologischer Erkrankung?
  • Ist Ihr Leben auf einmal ganz anders?
  • Gerade Erkrankungen des Nervensystems können das Leben schnell verändern und zu einem scheinbar unüberwindbaren Berg werden lassen.
  • Haben Sie Schwierigkeiten, Ihren Alltag zu bewältigen?
  • Ist jede Kleinigkeit im Alltag zu einer viel zu hohen Hürde geworden?
  • Fällt Ihnen z.B. das Aufstehen aus dem Bett oder vom Stuhl schwer?
  • Fällt das Ankleiden schwer oder erscheint unmöglich?
  • Brauchen Sie Hilfe beim Essen zubereiten, bei der täglichen Hygiene?
  • Sind Sie bei jeder noch so kleinen Tätigkeit auf Hilfe angewiesen?

Dann sind Sie bei uns richtig!


Informieren Sie sich wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen

  • einen Schlaganfall oder ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten haben
  • an Multipler Sklerose oder an Morbus Parkinson erkrankt sind
  • durch z.B. einen Unfall Nervenschädigungen erlitten haben
  • an Alzheimer- oder einer anderen Demenz erkrankt sind
  • unter anderer neurologischer Erkrankung leiden

Wir begleiten außerdem Menschen, die im Wachkoma (Apallisches Syndrom) leben.


Wir bieten Prävention, Beratung und Therapie durch

  • körpertherapeutische Wahrnehmungsschulungen
  • das Trainieren alltagsrelevanter Handlungen
  • Förderung der natürlichen Bewegungsmuster
  • Hilfe bei Defiziten der Gedächtnisleistungen
  • das Erlernen von Ersatzfunktionen
  • computergestützte Behandlung
  • Hausbesuche
  • Umtrainieren der Händigkeit
  • Beratung im häuslichen und sozialen Umfeld
  • Angehörigenberatung

Wir helfen Ihnen und Ihren Angehörigen, Ihren Alltag besser und selbständiger zu bewältigen, und führen Sie hin zu einer verbesserten Lebensqualität.


Gebiete der Ergotherapie (Erwachsene)

Was machen wir in der Ergotherapie? Wir unterstützen Sie für mehr Lebensqualität!

Ergotherapeuten unterstützen Menschen aller Altersstufen mit verschiedenen Einschränkungen. Es kommen körpertherapeutische und handwerklich-gestalterische Techniken zum Einsatz mit dem Ziel, körperliche, geistige, seelische und soziale Fähigkeiten zu erlangen oder wieder zu erlangen.

Unter therapeutischer Anleitung sind die Patienten aufgefordert, aktiv die Therapieeinheiten mit zu gestalten, um das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu schulen sowie die Stärken und den Gesundungs- und Heilungsprozess zu fördern.

Ihr Weg zu uns

  • Sie haben ein Rezept für Ergotherapie vom Arzt? Dann übernimmt die Krankenkasse die Behandlungskosten.
  • Sie haben aber auch die Möglichkeit, unsere Leistungen als Selbstzahler in Anspruch zu nehmen.
  • Beachten Sie unsere Kursangebote und unsere Präventions- und Beratungsleistungen!